Rahrbachtal

Flüchtlingshilfe im Rahrbachtal

Im Rahrbachtal sind über die Orte verteilt mehrere Flüchtlingsfamilien dezentral untergebracht worden, u.a. im ehemaligen Jugendheim in Welschen Ennest und in Privatwohnungen.

Die Bereitschaft zur Unterstützung der Familien ist groß, und es haben sich bereits viele Personen bereit erklärt, zu helfen. Über eine nahezu durchgängige 1:1-Betreuung und regelmäßige Treffen bringt man sich gegenseitig die eigene Kultur näher und partizipiert auf Gegenseitigkeit voneinander.

 

Regelmäßiger Deutschunterricht wird von freiwilligen Helfern angeboten und gerne von den Flüchtlingen besucht, was eine schnelle und nachhaltige Integration erheblich fördert. Die Kinder aus den Flüchtlingsfamilien machen große Fortschritte in der Schule und konnten schnell über gemeinsame Sport- und Freizeitaktivitäten in den Vereinen und Gemeinschaften des Rahrbachtals Anschluss finden.

 

Wir freuen uns, dass wir im Rahrbachtal damit bereits eine gute Willkommenskultur  gezeigt haben und laden dazu ein, bei der weiteren Integration der Familien aktiv mitzuhelfen.

 

Ausführliche Informationen zur Flüchtlingssituation in Kirchhundem findet man auf der folgenden Homepage: www.fluechtlingshilfe-kirchhundem.de

 

Erstellt durch:

Thielbeer - Agentur für Werbung & Marketing

Impressum

Datenschutz